Gesundheits- und Persönlichkeitsbildung

Generationen in der Gesellschaft: Geschichtliche Entwicklung, Rolle und Erwartungen, Auseinandersetzung mit aktuellen Themen im gemeinsamen Gespräch


Auswirkungen des Alkoholismus auf das familiäre Zusammenleben / Soziale Folgen des Alkoholismus in unserer Gesellschaft

Auswirkungen des Alkoholismus auf das familiäre Zusammenleben / Soziale Folgen des Alkoholismus in unserer Gesellschaft

Die Werte und Normen einer bürgerlichen Familie, die Wertvorstellungen einer partnerschaftlich geführten Familie, die Auswirkungen des Alkoholismus auf das familiäre Zusammenleben; die Zerstörung kindlicher Normgefüge durch elterlichen Alkoholismus; führt Alkoholismus immer zur Zerrüttung des Familienlebens? Die sozialen Folgen der Scheidung für Ehepartner und Kinder, die Zerstörung des Menschen als soziales Wesen durch Alkohol; Alkoholismus und die Zerstörung von Arbeitsleistungen und Arbeitsverhältnissen; alkoholbedingte Kriminalität und die Auswirkungen auf den gesellschaftlichen Frieden; volkswirtschaftlicher Nutzen und seine Folgen für die Gesellschaft; die soziale Wiedereingliederung der Alkoholkranken in die Gesellschaft; Gewerkschaft und Betriebssozialarbeit als Arbeitnehmerunterstützung; Alkoholismus bei Kollegen, wie damit umgehen? Zusammenhang Existenzangst, Leistungsdruck und Konsumgesellschaft; Entzug und was danach? Der Zusammenbruch einer Welt, die Umorientierung in Lebenshaltung umgesetzt hat; Kuren und Entzug, volkswirtschaftlich noch leistbar? Krankenkassen und die zukünftige Entwicklung der Gesundheitsversorgung
Ort
Caritas St. Bernward Ambulante Pflege gGmbH
Pfaffenstieg 12
31134 Hildesheim
Beginn
04.10.2021 18:00 Uhr
Ende:
27.12.2021 19:30 Uhr
Stunden:
26
Tage:
13
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
Kreuzbund e.V. Gruppe I
Anmeldeadresse:
LEB Beratungsbüro Hildesheim,+49 5121 133240