Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
  Menü
Gesellschafts- und Integrationsbildung

Gesellschafts- und Integrationsbildung

Politik und Geschichte, Analyse aktueller Themen der Innen- und Außenpolitik ,Bestimmung von Tendenzen und Entwicklungen in der Einwanderungspolitik, Bildungspolitik sowie dessen Auswirkungen auf die Arbeit in der Landwirtschaft.


Integrationskreis für Frauen

Frauen mit Migrationshintergrund haben nicht immer die Möglichkeit, an bestehenden Bildungsangeboten teilzunehmen. Häufig fehlt auch der Kontakt zu anderen geflüchteten Frauen und deutschen Mitbürgerinnen. In diesem Kurs haben geflüchtete Frauen die Möglichkeit, praktische Übung in der deutschen Sprache zu bekommen. Des Weiteren werden Fragen über das tägliche Leben in Deutschland sowie über die deutsche Kultur diskutiert und beantwortet. Weitere wichtige Aspekte sind die Begegnung und der Austausch mit Frauen, die (bereits) in der deutschen Kultur verwurzelt sind und damit das verstehen und erlernen der deutschen Kultur, insbesondere das Selbstverständnis von deutschen Frauen und von Familie.
Ort
Wilhelm-Fricke-Haus
Hohlstr. 3a
31028 Gronau (Leine)
Beginn
20.07.2018 16:00 Uhr
Ende:
21.12.2018 18:30 Uhr
Stunden:
20
Tage:
6
Bildungsurlaub:
Nein
Leitung:
Bode, Anke
Referent:
Bode, Anke
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
Förderkreis Integration Leinebergland e.V.
Anmeldeadresse:
Volker Schwandt,05182/902-340

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.